Garant für unterhaltsame Abende


"Es gilt als kultiger Geheimtipp bis weit über die Grenzen der Region hinaus, und das kommt nicht von ungefähr: Neben einer urgemütlichen, fast kuscheligen Atmosphäre auf dem ehemaligen Heuboden eines alten Fachwerkhauses, bietet das „teatr dach“ direkt vor den Türen des Stadtgebietes mal Musik, mal Kleinkunst, mal Kindertheater oder Kabarett – einfach alles, was sich Liebhaber von theatralischem Flair in gemütlichem Rahmen vorstellen können....und die kleine Stiegen bis hinauf unters Dach knarren betulich unter dem Aufstieg der Gäste ... die mit den Künstlern fast auf Tuchfühlung gehen können.“ (Peiner Wirtschaftsspiegel)
Das teatr dach, im Laufe der Jahre bedacht mit Kommentaren wie "Geheimtipp", "kultureller Leuchtturm der Region", "originelle Eigenproduktionen" ist fast immer ausverkauft und immer noch beliebt beim Publikum. Hinter dem Theaterdirektor, Bühneninhaber und Regisseur Albrecht Schultze steht ein rühriger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kultur aufs Land zu bringen. Und das Konzept geht auf: Seit nunmehr 29 Jahren gastieren hier Kabarettisten, Tanztheater, Konzertpianisten, Zauberer, Clowns, Comedians und Musiker. Selbst Dieter Hildebrandt und der freche Newcomer Chris Tall standen schon auf diesen Brettern. Besondere Highlights sind auch immer die Eigenproduktionen des teatr dach.

 

Bretter, die die Welt bedeuten
leere Bühne, immer noch
Stücke auf die wir uns freuten
doch stattdessen schwarzes Loch

Unerwartet kamen Viren
wie ein großes Erdenbeben
krochen leis` auf allen Vieren
durch die Hintertür ins Leben.

Doch dies Schicksal wir besiegen
ohne Zögern ohne Schwächeln
bald herrscht endlich wieder Frieden
mit viel Mut und einem Lächeln.

Und das Lächeln wird zum Lacher
und die Seele atmet auf
und der Geist wird immer wacher
alle komm`n die Treppe rauf.

Offen sein wird uns`re Bühne
Kleinkunst wieder große Kunst
und der Schauspieler, der Kühne
buhlt erneut um eure Gunst.

Lasst euch einfach nicht verdrießen
haltet durch und bleibt entspannt
bald könn` wieder wir genießen
darauf geb ich ich euch die Hand.

Carpe diem - nutz den Tag
ignorier` die kleinen Schrammen
komme was da kommen mag
alle halten wir zusammen.

Wünschen euch ein schönes Fest
bald gibt es ein bess`res morgen.
bleibt gesund im „warmen Nest“
ganz entspannt und ohne Sorgen.

Ich umarm euch aus der Ferne
ohne Abstand ganz direkt
hoffe dann, ihr spürt die Wärme
die in uns`ren Herzen steckt

Angenehme Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr
wünscht euch

im Namen des teatr dach teams

 

euer Albrecht Schultze

 

 

Startseite

Programm 2021 Kartenbestellung

 

Über uns

Presse

Unsere Eigenproduktionen

Agb/Impressum/Datenschutz

Liebe teatr dach Freunde,

 

ja auch wir vermissen die Kultur und euch, liebes Publikum in unserem Hause und darum danken wir euch dafür, dass ihr uns die Treue gehalten habt. Nun hat sich leider die Situation derart verändert, dass wir uns gezwungen sehen, alle noch geplanten Veranstaltungen dieses Jahres ausfallen zu lassen und auf 2021 zu verschieben. Die neuen Termine sind mit den Künstlern vereinbart worden in der Hoffnung, dass sie nicht nochmal verschoben werden müssen....

 

 

Auch die Premiere unserer neuesten mit Spannung erwarteten Eigenproduktion „Rebellion im Altenheim“ einschließlich weiterer Aufführungen (die eigentlich schon alle ausverkauft waren), muss auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Traurig, traurig! Also sobald für uns alle keine gesundheitlichen Bedenken mehr bestehen, werden wir uns mit konkreten Nachholterminen melden. Versprochen!

Alle Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Wir bitten um etwas Geduld und werden im Interesse aller Beteiligten einvernehmliche Lösungen finden. Herzlichen Dank für euer Verständnis und wir freuen uns schon auf die theatralen Höhepunkte des kommenden Jahres, die wir hoffentlich mit euch gemeinsam erleben und genießen können.


Im Namen des Vereins teatr dach e.V.

Albrecht Schultze

 

 

 

"Jetzt bin ich schon so lange auf den Bühnen dieser Welt unterwegs, da war es nur noch eine Frage der Zeit, auch hier in Meerdorf zu sein." Dieter Hildebrandt 2010

"Schön, dass wir hier sein durften. Eine großartige Lokalität! Fantastischer Abend!"

Uke-Box aus WF 2016

" War das schön! ... Schön, dass es so eine kleine Bühne so lange gibt. Alles Gute euch in Meerdorf, hier wodas Meer zwar noch gefunden werden muss..."

Kabarettist Thomas Philipzen 2016

"Es gibt viel zu wenige von solchen Kleinkunstbühnen... meine Kunstform braucht so kleine Bühnen, wo der Kontakt zu den Zuschauern so unmittelbar ist."

Kabarettist Erwin Grosche 2015

"Schultze ist wohl der einzige Intendant Deutschlands, dessen Theaterbühne direkt neben seinem Wohnzimmer steht. Viele Künstler haben den Weg hierher gefunden und sind auf der kleinen, schnuckeligen Bühne aufgetreten."

Kommentator NDR Fernsehen 2010

 

 

 

 

teatr dach e.V. | 1990-2020